Ideen / Anwendungszwecke

Aus IoT Usergroup
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für Kommunen/Behörden/Vekehrsträger interessant

Low-Cost Wasserstandüberwachung im Kanalnetz (Verstopfungen erkennen, Überprüfung der Überschwemmungsmodelle) <-- in den Schächten.

Straßenlaternen/Ampeln Funktionsüberwachung / Ausfallmeldungen

Verkehrszählung (wird oft händisch gemacht!!)

Parkzeitübertretungen, Parken in verbotenen Zonen (Feuerwehrzufahrten etc.) <-- Smart Pflasterstein

Füllstand von Sammelbehältern (z.B. Altglas)

Brückensensoren - wie geht's der Rader Hochbrücke gerade ? Hält sie noch bis zum Neubau ?

Für Umwelt-/Gesundheits-/Katastrophenschutz interessant

Kimadaten, Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, UV Einstrahlung, Lichtstärke

Feinstaubsensorik

Radioaktivität (insbesondere im Umkreis kerntechnischer Anlagen)

Überwachung von Wasserständen in Flüssen und/oder Kanälen (Beispiel: Flood Network)

Senioren und Pflege

Ein Thema das immer wichtiger wird ist die (selbst) Überwachung von alleine lebenden Senioren

Hierzu gibt es Projekte in Kiel unter https://senioren-lernen-online.de. Dazu gibt es auch unter https://sloiot.pressbooks.com ein eBook.


Häusliche Versorgung mit IoT (Quelle: https://www.johner-institut.de/blog/medizinische-informatik/internet-der-dinge-iot-im-gesundheitswesen/)

Briefkästen, die untereinander vernetzt sind, können die Aktivität aufzeichnen und melden Der Pflegedienst wird mit Hilfe von Bewegungs- und Feuchtigkeitssensoren in Betten auf Probleme aufmerksam gemacht. Mit Hilfe von in Teppichen eingewebten Sturzsensoren kann schnell ein Unfall registriert werden.

IoT bei der medizinischen Versorgung im klinischen Umfeld (Quelle: https://www.johner-institut.de/blog/medizinische-informatik/internet-der-dinge-iot-im-gesundheitswesen/)

Damit kann man die Patientensicherheit erhöhen oder/und die Prozesse optimieren.

Mit Hilfe von IoT-Technologien (Armband, Barcode, RFID usw.) lassen sich Patienten und Medizingeräte eindeutig identifizieren. Damit kann man vor dem Einsatz eines Medizingeräts oder der Gabe eines Medikaments prüfen, ob für genau diesen Patienten tatsächlich genau diese Verschreibung gilt. Verwechslungen von Patienten sollen vermieden werden. Wenn dann auch noch die Perfusoren und Tabletten-Dispenser vernetzt sind, kann die gleiche Prüfung dann auch für Medikamente erfolgen.

Verunreinigungen an den Geräten werden von den Sensoren selbstständig gemeldet.

Für Bienenzüchter interessant

Bienenstockwaage - Sensoren messen Stocktemperatur und ermöglichen eine standortbezogene Wetterbeobachtung. Geben Infos, ob die Honigernte bald bevorsteht.

Für Landwirte interessant

Lokale Regenmengen / Feuchtigkeit im Boden

Wasserstände und Temperaturen von Bewässerungesquellen, Seen oder Brunnen

Weidezaun Überwachung und Steuerung

Silo Überwachung (Füllstände, Temperaturen und Feuchtegrad)

Bodenfeuchte in verschiedenen Schichten

Bodentemperatur in verschiedenen Schichten

EC Leitwert

PH Wert

Wind (Richtung und Geschwindigkeit)

Heuballensensor (Heuballen neigen wegen des Gärprozesses zur Selbstentzündung und müssen daher regelmäßig händisch kontrolliert werden. In der ersten Woche nach der Ernte täglich.

Für Firmen interessant

Parkhaussensoren - messen mit Magnetfeldern, ob Platz besetzt ist oder nicht.

Sensoren für Marinas - helfen dem Hafenmeister bei der Buchführung - Liegeplatz besetzt  ? Wo ist noch ein Platz für die gerade angekommene Segeljacht frei ?

Für Private interessant

Raumtemperatur

Luftfeuchtigkeit

Lüftersteuerung

Heizungssteuerung

CO2 Wert der Raumluft

Feinstaub in Innenräumen

Außenbeleuchtung

Wind (Richtung und Geschwindigkeit)

UV Wert und Lichteinfall (Markiesen- und Rolladensteuerung)